Time-In

Ursprünglich als Gruppenangebot gestartet hat sich das Time-In Allschwil mittlerweile zu einem Angebot für Klassen weiterentwickelt. Es findet als zwei Inputs, verteilt über 2-3 Wochen, während je 2 Lektionen statt. Die Inputs haben Workshop Charakter und haben Themeninhalte wie:

 

«Selbstwert und Klassenklima» (Schwerpunkt 1. Klassen)

«Medienkompetenz» (Schwerpunkt 2. Klassen)

«Zukunft, Übergänge, Umgang mit Gefühlen und Emotionen» (Schwerpunkt 3. Klassen)

 

Auf Anfrage der Klassenlehrpersonen können auch andere Inhalte vermittelt werden. Zudem stehen alle Schwerpunkte für alle Klassenstufen zur Verfügung.

Geleitet wird das Time-In von Bettina Kräuchi, Schulsozialarbeiterin Sekundarschule Allschwil und Tobias Mettler, Schulsozialarbeiter Sekundarschule Pratteln.

Im Kanton Baselland finden sich an verschiedenen Schulstandorten Angebote unter der Bezeichnung Time-In wieder, allerdings sind diese unterschiedlich konzipiert und daher nicht einheitlich.

 

Verantwortliche

 

Bettina Kräuchi und Tobias Mettler

Bettina Kräuchi

bettina.kraeuchi@sbl.ch  

076 315 96 22

Tobias Mettler

tobias.mettler@sbl.ch

079 214 96 52